Die Nationale Demenzstratgie (NDS)

Demenzkranke Menschen erleben einschneidende Veränderungen in ihrer Lebensgestaltung und ihren sozialen Beziehungen. Bund und Kantone haben gemeinsam Ziele festgelegt, um die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern, Belastungen zu verringern und die Qualität der Versorgung zu garantieren. 

Weitere Informationen zum Projekt, Handlungsfelder und Ziele sind auf der Seite des Bundesamt für Gesundheit BAG zu finden.  

Projekte und Dokumente der NDS, die unter Mitwirkung von SGAP-Mitgliedern erstellt wurden

Projekt Titel Mitglied

3.1

Auf- und Ausbau regionaler und vernetzter Kompetenzzentren für Diagnostik

E. Savaskan, D. Georgescu, A. von Gunten

3.4

Förderung der demenzgerechten Versorgung in Akutspitälern

E. Savaskan, D. Georgescu

4.1

Abbildung und angemessene Abgeltung der Leistungen

J. Strnad, J. Minder, D. Georgescu

5.1

Verankerung ethischer Leitlinien

J. Strnad, J. Minder, D. Georgescu

6.1

Weiterentwicklung von Empfehlungen in den Bereichen Früherkennung, Diagnostik und Behandlung für die Grundversorgung

J. Strnad, U. Hemmeter

6.2

Förderung der interdisziplinären Assessments

D. Georgescu, E. Savaskan, S. Klöppel

7.1

Ausbau der demenzspezifischen Aus-, Weiter- und Fortbildung

E. Savaskan, D. Georgescu

8.1

Versorgungsmonitoring

E. Savaskan, A. von Gunten


.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print